Herzlich Willkommen auf der Homepage der NWVV-Region Oldenburg


(Diese Homepage ist seit dem 29.08.2007 online)

Kassenprüfung in der Region Oldenburg

Die beiden gewählten Kassenprüfer, Manfred Schnelten (Löningen) und Ralf Abeln (Vechta), haben die Finanzen für die Jahre 2017 und 2018 geprüft. Dabei wurden sämtliche Buchungsvorgänge unter die Lupe genommen und mit den Kontoauszügen verglichen. Abschließend konnte dem Geschäftsführer, Ralf Gewald, eine ordnungsgemäße Arbeit bescheinigt werden. Der genau Wortlaut des Kassenprüfungsberichtes wird auf dem Regionstag am 21.06.19 in Oldenburg verkündet.

Kassenprüfung 2019

Manfred Schnelten (l) und Ralf Abeln (r) bei der Kassenprüfung

Spielklasseneinteilung 2019/20 (BL-KK)

Am Wochenende haben Lothar Schulz und Ralf Gewald die Spielklasseneinteilung vorgenommen. In einem 8-stündigen Marathon wurde nach Sichtung aller Unterlagen die Spielklasseneinteilung vorgenommen, nachdem beide mit Ingo Kerkau die Bezirksligen bereits festgeklopft hatten. Im Anschluss erfolgte das Eingeben der Spielpläne in SAMS, eine Aktion, die besonders viel Zeit in Anspruch genommen hat.

Dennoch wird zunächst einmal erst die Spielklasseneiteilung bekannt gegeben. Im Verlauf der nächsten Woche dann die Spielpläne und die Auf- und Abstiegsregelungen. Leider haben wir, besonders im weiblichen Bereich, einige Mannschaften verloren: DJK Füchtel Vechta (BK), 1.VV Vechta (BK), Bürgerfelder TB 2 (KL), Bardenflether TB (KL), TV Cloppenburg 3 (KL), Wilhelmshavener SSV 2 (KK), SV Fortuna Einen 2 (KK), bei den Männern BW Lohne (BK) und VSG Ammerland 5 (KL).

Neu angemeldet (wir begrüßen die Teams herzlich!) haben sich im weiblichen Bereich: SV SW Lindern 2 + 3, RW Visbek 2, SV Emstek, GW Brockdorf 2, VG Delmenhorst/Stenum 4 und bei den Männern SV SW Lindern.

Spielklasseneinteilung 2019/20

Verbandstag der NWVV-Region Oldenburg

Der Vorstand der NWVV-Region Oldenburg führt seinen diesjährigen Verbandstag am Freitag, dem 21. Juni 2019, ab 19 Uhr, im Vereinsheim des SV Ofenerdiek in der Lagerstrasse 38 in 26125 Oldenburg durch.
Lothar Schulz









hit counter